Dienstag, 17. Dezember 2013

Viele viele bunte TaTüTas und Schlüsselanhänger...

... landen dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum! ;-)

Ich weiß, für viele von euch ist das nichts Besonderes mehr,
aber ich habe zum ersten Mal Schlüsselanhänger ausprobiert
und bin begeistert!

Es geht echt schnell! 
Einer zumindest.




Aber, wenn man 15 Stück machen möchte
und ein kleiner Zwerg im Haus herumschleicht 
und ab und zu die Nähmaschine ausschaltet,
können auch einfache Schlüsselanhänger einen Tag dauern!



Ich kann hier leider nicht ALLE Schlüsselanhänger zeigen,
weil die Beschenkten noch nichts von ihrem Glück wissen
und sonst sofort sehen würden,
welcher für sie bestimmt ist...

Doch die meisten kennen meinen Blog noch gar nicht! ;-)


Was ich dabei gelernt habe?

...dass man ein breites Webband nehmen muss,
wenn man sein Label auf die Innenseite näht,
damit die innere Naht auf der Außenseite nicht mehr sichtbar ist.

...dass man kein billiges doppelseitiges Klebeband zum Fixieren
der Webbänder verwenden sollte,
weil dieses die Nähnadel verklebt!!
...so ein Mist! ;-(...
Es macht echt keinen Spaß ständig die Nadel zu reinigen,
damit man das Band zu Ende nähen kann...

Ich weiß, dass es dieses Fixierband für Webbänder 
von *farbenmix* gibt,
aber ich kann mir nicht so richtig vorstellen,
dass das besser ist?!
Vielleicht könnt ihr mich ja eines Besseren belehren...?! ;-)

...dass ich in Zukunft das Nähgarn farblich zum Filz- oder Gurtband wähle und NICHT zum Webband,
damit man die Naht innen nicht sofort sieht! ;-)
...ist aber Geschmackssache...

und nun husch husch zum creadienstag

Liebe Grüße
*zocha*

Kommentare:

  1. Na da werden sich deine Leute ja freuen . Das stylefix ist so schmal das du es in die Mitte vom Webband machen kannst und rechts und links dran vorbei nähen kannst ohne das die Nadel verklebt . Wenn du durch nähst denke ich passiert das gleicht ...
    Hey und mit der Garnfarbe, es reicht wenn du den Unterfaden passend zum Gurtband nimmst , dann kannst du den Oberfaden in der Farbe zum Webband wählen .
    Bis dann Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole!
      Danke für die Tipps! Vor allem der mit dem Oberfaden ist toll!
      Hätte ich auch selbst drauf kommen können! Anfänger eben! ;-(
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über JEDEN Kommentar, denn euer Feedback ist doch die beste Motivation! Und ich versuche stets drauf zu antworten. ;-)