Dienstag, 18. März 2014

Tortenzauberschleife

endlich wieder einen Punkt von meiner endlosen "to sew"-Liste abgehackt 

die "TortenZauberSchleife"
- gesehen bei Edeltraudmitpunkten -

Hier wird die Anleitung sehr schön bebildert erklärt.
Ich habe, wie man unschwer erkennen kann, mit der Zackenschere einmal herum geschnitten und nicht nur an den Enden. Kann man machen wie man will.



Eine liebe Freundin bat mich (am Freitag) spontan eine Geburtstagstorte (für Montag) als Überraschung für ihren Mann zu backen.
Klar, kann ich da nicht "Nein!" sagen! 
Schon gar nicht, wenn ich freie Hand beim Backen habe! 
*freu*


Doch weil bei mir oft der Biskuit-Teig nicht so schön gleichmäßig hochgeht, fiel mir die Zauberschleife ein.


Also MUSSTE ich doch vor dem Backen noch "schnell" eine solche Schleife nähen!

Am schwierigsten war dabei die Stoffwahl, denn es SOLLTE reine Baumwolle sein.
Aber was soll ich sagen, "Rosali" geht doch IMMER! 
*lach*

Bei Edeltraudmitpunkten gibt es sogar ein Biskuit-Rezept dazu!
Ich habe es auch gleich ausprobiert.

Und zwar gleich doppelt!!
Denn als mein Großer gesehen hat, dass ich backe, war er der Meinung, ich könnte ja gleich zwei Torten backen!

Tja, meinen Jungs kann ich nur schwer einen Wunsch abschlagen...

Also dann einmal Größe 26 cm und 28 cm gebacken.


Der Teig ist wirklich gleichmäßig hochgegangen,
doch beim nächsten Mal würde ich die doppelte Menge nehmen,
weil ich den Kuchen doch gerne randvoll gehabt hätte um ihn zwei mal durchschneiden zu können.

Hier konnte ich gerade so einmal durchschneiden.


Auf den zweiten Blick und wenn man es weiß kann man die "38" auch drauf erkennen.
Bei der zweiten Torte, die für uns bestimmt ist, habe ich die Erbeeren oben weggelassen. Kein Bedarf! ;-)


Bis bald
*zocha*

Kommentare:

  1. toll! ....und eigentlich kaum zu glauben - ich hab grad mal bei edeltraudmitpunkten geschaut - probier ich mal, denn das problem kenne ich auch.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt!
      Viel Spaß beim Ausprobieren!
      LG zocha ♡

      Löschen
  2. Wie genial ist das denn?!? Die brauche ich auch!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen! ;)
      Finde es übrigens auch sehr schön zum Verschenken.
      LG ♡

      Löschen
  3. Die ist ja hübsch geworden! Und die Torten sehen superlecker aus :)
    Vielen Dank für die lieben Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag!
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Kommentar, denn euer Feedback ist doch die beste Motivation! Und ich versuche stets drauf zu antworten. ;-)