Dienstag, 6. Mai 2014

*Willi* -die Laden-Maus-

Ich weiß, so ganz ohne Ohren sieht "es" ja eher aus wie ein Schwan mit einem Mäuseschwanz. ;-)



Und so sieht sie/ er dann fertig aus:


Will, die Maus war/ ist ein Nähpaket (Stoffstück(e) inkl. Anleitung) von naeh-doch-selber und/ oder zick-zack-stoffidee.


Aber leider ist sie online gar nicht mehr verfügbar...


In der Anleitung steht zwar, dass Willi ca. 33cm groß ist, 
doch "mein" Willi ist ca. 40cm hoch!! ;-)
Vielleicht habe ich ihn zu gut gefüttert! *lol*


Die Ohren, Füße, Pfoten, der Kopf und das Schwänzchen sollen von Hand angenäht werden.


Doch ich habe mich nicht ganz an die Anleitung gehalten und den Kopf und das Schwänzchen mit der Maschine fest genäht.
Den Draht fürs Schwänzchen habe ich doppelt gelegt, damit er stabiler ist.
War echt ne Fummelei das Schwänzchen dran zu krigen! *grrr*

Die Knöpfe, die Füllwatte, der Blumendraht und das Halstuch gehören übrigens nicht zum Nähpaket.

Es war viel Arbeit und ich weiß nicht, ob ich Willi so schnell nochmal nähen werde... ;-)
Auch wenn das Ergebnis echt schön geworden ist!

Nun geht Willi aber erst mal auf die Reise zu CreadienstagCrealopeeKiddikrammade4boys und  Meitlisache

Bis bald eure *zocha*

Kommentare:

  1. Willi ist echt total klasse...... Da überlege ich mir doch glatt nochmal schnell bei zick zack vorbei zu gehen ;)

    Aber so puzzelige Arbeiten sind eher nicht meins.

    Sehr hübsch .

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich finde, eine Willi-Maus sollte man schon einmal genäht haben! ;-)
      Meine Jungs waren auch traurig, dass sie unser Haus schon wieder verlassen hat... :-(
      Liebe Grüße, *zocha*

      Löschen
  2. Dein Willi sieht klasse aus! :-D
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Der Willi sieht echt super aus.....ich finde den Sternenstoff auch total passend!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für eure netten Worte!!
    *zocha*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Kommentar, denn euer Feedback ist doch die beste Motivation! Und ich versuche stets drauf zu antworten. ;-)