Montag, 6. Oktober 2014

"Meine" erste Kinderhose

Endlich habe ich mich wieder "getraut" eine Hose zu nähen.
...nach dem Fauxpas bei meiner Pyjamahose! ;-)

Aber diesmal war es eine für meinen Jüngsten.


Den Tweed-Stoff hatte ich bereits letzten Winter günstig ergattert
und sofort für eine Kinderhose vorgesehen. 



Leider musste er fast ein Jahr auf seinen Auftritt warten.


Ich hatte schon so viele tolle Pumphosen auf diversen Blogs bewundert.
Und vor ein paar Tagen entdeckte ich bei Kiwifabrik diese zwei tollen Tutorials:



Und ich wusste sofort: Das MUSS ich (endlich) ausprobieren!!
Diese großen Hosentaschen finde ich so toll!
Und mein Kleiner auch!
Und nun weiß ich auch, wie leicht sie zu nähen sind.
Hätte ich das mal früher probiert... ;-)


Auf jeden Fall ist das dabei herausgekommen:


Eine neue Lieblingshose für meinen kleinen Räuber
und eine glückliche Mama. ;-)


Eine weitere ist schon zugeschnitten... ;-)

Und weil mein kleiner Räuber die Fotosession so toll fand,
kann ich "heute" (eine Woche später...) auch mal wieder bei mykidwears mitmachen.
Es gibt noch andere tolle lustige Bilder, aber leider etwas verschwommen, weil mein kleiner Schatz so sehr herumgealbert hat... ;-)

Leider gab es heute gar keine "mkw"Linkparty!
Schade! ;-(
Nun habe ich meinen post ganz frech einen Montag später verlinkt... ;-)

Nun macht "meine" erste Kinderhose weiter ihre Runde zu:

Bis morgen!
*zocha*

Kommentare:

  1. Dein Kleiner schaut aus, als würde er sich richtig wohl fühlen in seiner tollen neuen Hose! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das tut er auch! *freu*
      Danke, dass du dir die Zeit genommen hast wieder bei mir zu kommentieren... ;-)
      Alle Liebe zurück!

      Löschen

Ich freue mich über JEDEN Kommentar, denn euer Feedback ist doch die beste Motivation! Und ich versuche stets drauf zu antworten. ;-)