Samstag, 19. April 2014

(Oter-)Lämmchen

heute mal nichts genähtes...

Ich hoffe, man kann es erkennen...
Es soll ein (Oster-)Lämmchen sein. ;-)


Der Hintern war übrigens ruck zuck verschwunden! ;-)
...bevor er richtig abgekühlt war...

Vielleicht werde ich morgen vor der Arbeit nochmal schnell ein weiteres Lämmchen backen...??


...als ob es im Solarium gewesen wäre... ;-)

Und schnell noch zur Osterparty von Pamelopee.

Frohe Ostern
wünscht euch
*zocha*


Rezept: Osterlamm

Kommentare:

  1. Hm sieht lecker aus....nun ist bestimmt auch schon der Kopf verschwunden......

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schön, da kann Ostern gerne kommen.
    Liebe Ostergrüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Finde ich auch.
      Liebe Ostergrüße zurück. :)

      Löschen
  3. kein wunder, dass das verschwindet noch bevor es "mäh" machen kann! :-)
    jammi!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schmeckt lecker! Mit Butter oder Marmelade.
      LG zurück ;)

      Löschen
  4. Was für eine super Backidee!!! Die muss ich mir gleich mal pinnen!
    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen!
      Ist einfacher zu machen als man denkt!
      Selber Frohe Ostern! :D

      Löschen
  5. Ganz toll, liebe Zocha!
    Das muss ich unbedingt im nächsten Jahr ausprobieren!!!!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ByEna!
      Freue mich, dass dir mein Lamm gefällt.
      Du könntest ja einen Hund oder eine Katze daraus machen.
      Dann müsste deine Familie nicht bis Ostern darauf warten! :-)
      Liebe Grüße *zocha*

      Löschen

Ich freue mich über JEDEN Kommentar, denn euer Feedback ist doch die beste Motivation! Und ich versuche stets drauf zu antworten. ;-)